Wichtelpaket von Cocker, Lifestyle & more (1 von 5)

Wie jedes Jahr organisierte Steffi von Cocker, Lifestyle & more auch dieses Jahr das große Hundeblogger Weihnachtswichteln.

Für uns ist es immer ein unglaublicher Spaß, Päckchen für andere Hunde zu packen und auf unser Wichtelpaket zu warten.

Dieses Jahr war die Freude besonders groß. Wir durften liebe Freunde beschenken. Anika, Adgi und Kater Scar, aka Warnowtatzen, waren unser Wichtelpartner. Und da macht das Packen gleich doppelt Freude.

Unser Wichtelpaket

Wir bekamen dieses Jahr unser Päckchen von der Organisatorin persönlich. Steffi mit ihren beiden Cockern Ren und Stimpy haben uns mit ihren selbstgebackenen Keksen erfreut. Die haben wirklich Suchtpotenzial und es wundert mich nicht, dass die beiden Cocker spärlich geschaut haben, als sie etwas für Enki und Luna abzweigte. Das Rezept für die Kekse hat sie im Adventskalender verraten: Wo ist das Rezept geblieben…

Der zauberhafte Elch wurde gestern schon zwischen Enki und Luna hin und her gereicht – naja mehr gezerrt. Allein war der Elch seit dem Auspacken zumindest nicht mehr und Luna hat ihn gestern Abend auch gleich brav mit ins Bett genommen. Rudolf soll ja nachts nicht frieren.

Die Leckerchen Shots habe ich erstmal versteckt. Davon habe ich nämlich immer einen in der Tasche als Notfall-Super-Jackpot, wenn Luna sich mal wieder vom Jagen abpfeifen lässt.

Und für mich war natürlich auch etwas im Paket. Da Steffi und ich nicht nur den Namen, sondern auch eine unbändige Vorliebe für Schokolade teilen, wurde ich ausgiebig verwöhnt. Der Kakao wird an Weihanchten festlich zelebriert.

Danke, ihr Drei! Wir haben uns wahnsinnig gefreut. Das Wichteln ist wirklich ein Highlight der Vorweihnachtszeit. ❤

 

Tractive GPS Tracker
Sharing is caring ❤ Wir freuen uns, wenn Du den Beitrag weiterverbreitest.
written by: Stephie
Bloggerin, Hundeverrückte, Heilpraktikerin, Homöopathin, Osteopathin, Schokosüchtige, Kaffeejunkie, Foto-Azubi, Wissenschafts-Coach

12 Comments

Leave a Comment