Hundefutter

Die besten Kürbisrezepte für Deinen Hund

Kürbis für Hunde_hell (2 von 7)Bischofsmütze und Hokkaido

Kürbis war lange kein Gemüse, das in meiner Küche Verwendung fand. Vor einigen Jahren allerdings überzeugte mich eine Freundin mit einer wundervollen Kürbissuppe mit Kokosmilch, Chili und Koriander und seitdem gehört für mich Kürbis zum Herbst.

Kürbis ist gesund

Der Kürbis, der zur selben Familie wie Gurken, Zucchini und Melonen gehört, enthält erstmal wie all diese Früchte viel Wasser. Ursprünglich stammt er aus Südamerika, wird nun aber schon seit dem 16. Jahrhundert bei uns angebaut. Bevorzugt jedoch in warmen Gebieten. Wer einmal seinem zarten Kürbis im norddeutschen Regen beim Faulen zugesehen hat, weiß, wovon ich spreche.

Im Kürbis finden sich viele Mineralstoffe und Vitamine. Hauptsächlich Kalium, Eisen und Beta-Carotin, das wir für die Umwandlung zu Vitamin A benötigen. Aber auch andere Vitamine in geringerer Form. Noch mehr ist dann in den Kürbiskernen gespeichert, aber heute soll es erstmal um das Fruchtfleisch gehen.

Kürbis für Hunde – Gesund und lecker | Hundefutter | Rezepte | Kürbis | BARF | thepellmellpack.de
Bischofsmütze und Hokkaido

Welcher Kürbis darf es sein?

Kürbisse gibt es in vielen Formen und Farben. Witzig finde ich zum Beispiel den Spaghetti-Kürbis, dessen Fruchtfleisch längliche nudelartige Form annimmt. Auch andere Kürbisse, wie zum Beispiel die Bischofsmütze auf dem Bild sind sehr lecker. Meiner Faulheit kommt jedoch der Hokkaido-Kürbis am gelegensten. Denn den muss ich nicht schälen, sondern kann ihn mit der Schale verarbeiten. Bei den anderen Sorten ist die Schale dicker und würde ewig brauchen, um gar zu werden.

Kürbis für Hunde

Traditionell gibt es bei uns einen Fastentag in der Woche. Nun sind aber Enki und Luna zwei besondere Hunde, die sich nicht klaglos in die Tradition des Fastens ergeben wollen. Enki leidet still vor sich hin, nur sein Magen grummelt auch mal etwas lauter. Luna macht durch Quengeln auf die verpassten Mahlzeiten aufmerksam und lässt ihren Magen noch lauter grummeln als Enki. Zum Abend hin wird das immer schlimmer. Nachts lag die Kleine dann neben meinem Kopf im Bett, bis ich vom Grummeln ihres Magens aufgewacht bin. Vorwurfsvoll schaute sie mir in die Augen und schien zu sagen: „Siehste, ich kann schon die ganze Nacht nicht schlafen, weil ich so einen Hunger habe“.

Du merkst, ich wechselte im letzten Absatz in die Vergangenheitsform. Die beiden haben mich überzeugt mit meiner Fastentradition zu brechen. Sie müssen jetzt nur noch an einem Tag in der Woche auf ihr Frühstück verzichten, abends gibt es dann eine „vegetarische“ Mahlzeit. Die Anführungszeichen deshalb, weil es einfach kein rohes Fleisch gibt. Eier oder eben unsere folgende nicht vegetarische Kürbissuppe gibt es durchaus.

Kürbis für Hunde – Gesund und lecker | Hundefutter | Rezepte | Kürbis | BARF | thepellmellpack.de
Kürbisstücke auf Markknochen

Kürbissuppe

Diese Suppe ist der absolute Kürbisfavorit meiner Hunde. Und es ist super leicht. Ich kaufe Markknochen und köchle die eine Stunde. Dann lege ich auf die Markknochen für eine weitere Stunde die Kürbisstücke und ein paar Kräuter, in diesem Fall Salbei – der war gerade da.

Genial wäre als Basis eigentlich eine klassische Knochenbrühe, wie sie Dani vom Hundebloghaus beschrieben hat. Leider kann ich die nicht kochen. Die Suppe muss viele und noch mehr Stunden köcheln, damit alle Stoffe aus den Knochen gelöst werden. Ich habe jedoch einen Gasherd und einen neugierigen Kater. Daher müsste ich 12 Stunden neben meinem Herd sitzen, damit er in einem unbeaufsichtigten Moment nicht sein Fell in Brand setzt.

Am Ende fische ich die Markknochen raus und entsorge sie. Der Rest wird püriert und mit ein paar Kohlehydraten serviert. In diesem Fall gab es zur Suppe Couscous, körnigen Frischkäse und gehackte Petersilie. Der Napf war schneller leer, als bei mancher Fleischmahlzeit und die Kürbissuppe wird immer zuerst weggeschleckt.

Gebratener Kürbis

Genau so leicht ist Kürbis im Backofen zubereitet. Du entfernst die Kerne und schneidest den Kürbis in Spalten, die du dann mit etwas Öl marinierst. Dann backst du die Spalten bei 200° gut 30 Minuten. Anschließend kommen sie mit etwas Wasser in den Mixer und fertig ist das Kürbispüree mit leichten Röstaromen. Diese Basis nehme ich entweder für Kürbiskekse oder sie kommt zum Fleisch dazu. Als reine vegetarische Mahlzeit ist sie bei uns nicht ganz so beliebt, da schlägt natürlich nichts das Aroma der Markknochen.

Beides, Kürbissuppe wie auch Röstkürbispüree, sind im Kühlschrank mindestens 3 Tage haltbar.

Kürbis für Hunde – Gesund und lecker | Hundefutter | Rezepte | Kürbis | BARF | thepellmellpack.de
Kürbissuppe mit Couscous und Firschkäse

Kürbis-Erdnussbutter-Herbst-Leckerlies

Unsere Newsletter-Abonnenten kennen sie schon, unsere Herbst-Leckerlies:

  • 250 gr. Mehl
  • 50 gr. Haferflocken
  • 50 gr. Weizenkeime
  • 2 aufgeschlagene Eier
  • 1 Kaffee-Becher voll gekochtem und püriertem Kürbis
  • 50 gr. Erdnussbutter
  • Wasser oder mehr Mehl nach Bedarf

Heize den Backofen auf 200 Grad vor. Dann mischst du in einer Schale die trockenen Bestandteile und in einer anderen die feuchten. Dann drück eine Kuhle in die Mehlmischung und fülle da die feuchte Mischung rein. Das Ganze vermischst du nun und gibst Wasser hinzu, wenn es zu trocken ist, etwas Mehl, wenn es zu feucht ist.

Den Teig ca. 1,5 Zentimeter dick ausrollen, ausstechen oder in Streifen zuschneiden und 20-25 Minuten backen.

So, das waren unsere schnellen und einfachen Best-of-Kürbis.
Mögen deine Hunde dieses orangefarbene Gemüse

Sharing is caring ❤ Wir freuen uns, wenn Du den Beitrag weiterverbreitest.

4 Comments

  • Oh toll, mein Lieblingsgemüse <3 !
    Hier konnte sich bislang keiner der restlichen Familie dafür begeistern…
    Umso glücklicher bin ich, dass jetzt endlich noch ein Kürbisnerd hier wohnt.
    Finlay war kürzlich garnicht mehr vom Herd wegzubewegen als ich mir Kürbisgemüse gemacht habe und so wird es demnächst endlich unser erstes Kürbisrezept nach zwei Jahren Hundekeksrezepteblogging geben *lach*…da weiß ich schon, welche Empfehlung ich da verlinke 😉 .
    Hört sich klasse an, deine Kreation…
    Happy Herbst noch weiterhin!
    LG Danni, Watson & Finlay

  • Oh Aileen hat mir fast meinen gebackenen Kürbis aus der Hand gerissen. 😀 Naja nicht ganz, aber soooo lieb geguckt, damit sie was abbekommt. Und da war nichtmal Öl dran und sie braucht auch kein Fleisch dazu. Kürbis findet sie toll. Roh lässt sie ihn allerdings liegen.
    Das mit der Kürbissuppe für den Hund ist eine gute Idee, das werde ich mal ausprobieren. Auch wenn ich dann vermutlich für mich auch eine Suppe kochen muss um dem Hund nicht neidisch beim Essen zuzusehen.
    Viele Grüße,
    Johanna

Leave a Comment