Menu
Leben mit Hund

Happy Birthday Enki

Enki wird heute 1 Jahr alt. Und damit ist er natürlich ein Krebs.

Nun hat uns die Huffington Post verraten, warum man Krebse nicht daten sollte. Mal schauen, ob das auch auf den Enkman zutrifft:

  1. Ein Krebs ruft garantiert immer zuerst an.
    Telefonieren klappt noch nicht so ganz, aber er ist der Erste, der einen morgens wach küsst, der Erste, der an der Tür steht, wenn wir nach Hause kommen, der Erste … ja, eigentlich ist er immer der Erste, der Kontakt sucht.
  2. Krebse sind emotional und empfindsam – der Horror für jede vernünftige Beziehung!
    Ja, empfindsam und emotional ist er definitiv. Als Luna ein paar Tage weg war, um sich von ihrer alten Familie zu verabschieden, hat er nicht gefressen und schlurfte nur durchs Haus. Und jeden Tag hat er Momente, wo er versucht auf meinen Schoß zu krabbeln und kuscheln massiv einfordert. Horror? Äh, nö! Ich liebe es. Mag das daran liegen, dass ich auch Krebs bin?
  3. Sie haben im Sommer Geburtstag – IMMER!
    Genau, er ist ein Sommerkind und hoffentlich wird es heute schön warm, damit er seine Gartenparty bekommt.
  4. Ein Date mit einem Krebs kann auch immer schnell in einer Heirat enden
    Jupp, der Kleine war zwei Tage als Pflegehund bei uns und hatte schon klar gestellt, dass er nicht vor hat, wieder zu gehen. Der schnellste Herzensdieb auf dieser Erde.
  5. Krebse kriegen immer, was sie wollen
    Zu seinem Pech nein, er ist ja schließlich ein wohlerzogener Hund. Aber die schlechte Laune, wenn etwas nicht nach seiner Schnauze geht, ist legendär.
  6. Sie sind altmodische Familienmenschen
    Oh ja, sein Rudel geht über alles und da kommt keiner zwischen.
  7. Sie wollen immer alles auf einmal
    Was aber auch leicht schief geht. Wenn Enkman versucht mit einem Stock im Maul Luna zu jagen, nur um dann eine schnelle Kehrtwende zu machen, weil er da doch den Futterbeutel gehört hat, musste er schon so manches Mal seine Pfoten neu sortieren. Und ja, Luna kann wirklich lachen….
  8. Sie klammern sich an Freunden und Partnern fest
    Oh ja, mit Zähnen, Pfoten und allem, was ihm noch so einfällt.

Ja, Enki ist wohl ein echter zauberhafter Krebs, mit allem, was dazu gehört. Und darum lieben wir ihn so sehr.

Hier noch eine kleine Bilderflut, da er nicht nur 1 Jahr alt wird, sondern nun auch 6 Monate bei uns ist. Enki gestern und heute!

About Author

Bloggerin mit einem Faible für Fotographie.

4 Comments

  • Genki & Co
    20. Juli 2016 at 9:10

    Alles Liebe zum Geburtstag, Enki!
    Auf die Idee nach den Sternzeichenbeschreibungen meiner Hunde zu kommen, bin ich noch nie. Aber ich kenne die Beschreibung meines eigenen Sternzeichens und die stimmt schon so was von nicht… 😉

    Reply
    • The Pell-Mell Pack
      20. Juli 2016 at 9:45

      Vielen lieben Dank! 🙂
      Und das stimmt, der draufgängerische Enkman ist sicherlich kein zaghafter Krebs, der einen Schritt vor und zwei zurück macht. 🙂

      Reply
  • moe8me
    20. Juli 2016 at 13:10

    Herzlichen Glückwunsch, lieber Enki. Aber verrate uns doch noch eines: Wo steigt denn die Garten-/Poolparty heute? 😀

    Liebste Grüße
    Nicole & Moe

    Reply
    • The Pell-Mell Pack
      20. Juli 2016 at 13:18

      🙂 ab an die Elbe… von Kiel aus lauft ihr die Elbe stromaufwärts, bis das Gebell immer lauter wird und der Duft nach Lammrippchen in der Luft hängt.

      Reply

Leave a Reply