Familie P1000639

Treffen mit Lunas Familie

Da Enki sich nach seinen Goldimplantaten ja noch etwas schonen soll, haben wir uns gestern ohne ihn mit Lunas Familie getroffen.

Für die Zweibeiner gab es Kaffee und einen ausgiebigen Klönschnack, die Vierbeiner durften auf der Pferdewiese toben.

Da Luna in diesem und im letzten Jahr immer wieder als Gasthund bei ihrer Züchterin Madlen sein durfte, war die Dynamik der Vier auch sofort wieder vorhanden. Luna hat sich wahnsinnig gefreut!

Ich habe Madlen im Rahmen der Vermittlung von Luna kennenlernen dürfen und bewundere ihren Umgang mit ihren Hunden. Es ist toll eine so dynamische Hunde-Mensch Gemeinschaft zu erleben und macht Mut, dass auch wir mit Geduld, Training und Liebe weniger chaotisch und mehr Team werden können.

Ich bin Madlen sehr dankbar, dass sie im letzten Jahr intensiv mit Luna trainiert hat und ich nun jeden Tag davon profitieren kann. Leider wollte sie Enki nicht nehmen. 🙂
Gerne hätte ich den Dickmops zu ihr ins „Bootcamp“ geschickt. ♥

Hier nun ein paar Impressionen der Hübschen

Sharing is caring ❤ Wir freuen uns, wenn Du den Beitrag weiterverbreitest.
written by: Stephie
Bloggerin, Hundeverrückte, Heilpraktikerin, Homöopathin, Osteopathin, Schokosüchtige, Kaffeejunkie, Foto-Azubi, Wissenschafts-Coach
Leave a Comment

Diese Webseite nutzt Cookies. Diese Cookies werden verwendet, um statistisch Deine Nutzung auswerten zu können und so unser Angebot zu verbessern. Wenn Du Dich entscheidest zukünftig keine Cookies zulassen zu wollen, wird noch ein einziger Cookie gesetzt, um diese Entscheidung zu speichern. Dieser Cookie ist ein Jahr gültig. Mehr zum Thema Datenschutz findest Du in unser Datenschutzerklärung. Mit "Ja, ok" erlaubst Du uns, den Statistikcookie zu setzen. Mit "Nicht einverstanden" setzen wir den oben beschriebenen einen Cookie, der Dich von unserer Statistik ausklammert.

| Ja, ok | oder | Nicht einverstanden |