Auf der Suche nach dem heiligen Gral

Es gibt so Dinge, die die meisten von uns suchen, wie den heiligen Gral. Die perfekte Hundebürste gehört dazu. Sie soll schnell alle losen Haare entfernen, Unterwolle ausbürsten, ggf. kleine Verfilzungen lösen und – vor allem – nicht ziepen. Unser Hund soll es lieben, sich mit dieser Bürste das Fell verschönern zu lassen. Auch ich habe lange gesucht und brauchte eine Weile um zu erkennen, diese eine Bürste wird es natürlich nicht geben. Inzwischen betrachte ich Bürsten als Werkzeug: immer eine für einen bestimmten Spezialauftrag. Und ähnlich wie bei Werkzeug komme ich mehr und mehr zu dem Schluss, dass der Vater eine Freundin mit seiner Aussage „Für billig haben wir kein Geld“ Recht hat. Inzwischen haben wir eine bunte Mischung an Bürsten und noch ein paar auf der Wunschliste, die zukünftig als Spezialisten ein paar unserer eher preiswerten Bürsten ersetzen sollen. Daher zeige ich euch hier unsere Sammlung – nach Hund aufgeschlüsselt und schreibe euch dazu, welche Bürsten bald noch einziehen werden. All meine Hunde haben einen Double-Coat, bestehend aus Oberfell und Unterfell. Entweder in lang (Luna) oder in kurz (Enki und Paula) Eine Bürste für Luna – Aussie mit stark wuchernder Unterwolle Ich kenne Hunde mit Unterwolle. Ich hatte … Auf der Suche nach dem heiligen Gral weiterlesen