Hundeleben

Hundeleben

My Heart, my Soul, my Everything

Enki in Sunset Hohenhorn (5 von 9)
views
25

Enki ist traurig. Und ich bin verzweifelt. Normalerweise ist Enki ein fröhlicher Hund, der um mich rum wuselt und mit Luna tobt. Fressen ist die beste Zeit des Tages, ach nee, mit dem Ball spielen. Oder doch der Spaziergang? Nein, Kuscheln auf der Couch ist die beste Zeit. Manch einer hat ihm schon spaßeshalber ADHS diagnostiziert, weil er sich mit Begeisterung auf und in alles stürzt. Seien es die kleinen Alltäglichkeiten oder neue Abenteuer. Aber manchmal ist mein Hund anders. Manchmal ist der lebendige Wirbelwind verschwunden und zurück bleibt ein kleiner melancholischer Drops. Die Ohren hängen, der Schwanz wird passend

Hundeleben

Die Krönung des Enkman!

BlogDog-März-Plakette-e1488233033827
views
21

Enki hat es geschafft! Er ist zum Blogdog März bei Fiffibene gekürt worden.   Das war vielleicht ein Krimi... Mal lag Lychee vorn, mal wieder Enki. Bis zum Ende war nicht klar, ob wir es schaffen würden. Eigentlich wollte ich das Ganze locker angehen - nur so zum Spaß. Aber dann setzte der verdammte Ehrgeiz ein und ich wollte unbedingt meinem Dickmops das Krönchen auf die Goldlocken drücken. Um so mehr freue ich mich, dass ihr das möglich gemacht habt. Jeder einzelne Eurer Kommentare bei Fiffibene hat mich wahnsinnig gefreut. Viele haben mir vor Rührung die Tränen in die Augen

Hundeleben

Best of Februar

Best of Februar
views
8

  Der Februar ist fast vorbei, der Frühling nähert sich mit großen Schritten. Inzwischen sind wieder viel häufiger Vögel zu hören und der erste Kaffee auf der Terrasse war ebenfalls schon möglich. Hast du den Newsletter Ende Januar erhalten? Dann weißt Du, dass ich eigentlich in diesem Monat mit dem Projekt "Spaziergänge aufpeppen" beginnen wollte. Drei kleine Übungen hatte ich Dir ja bereits vorgestellt. Aber wie das manchmal ist, das Leben kam bei mir dazwischen. Enki ging es im Februar nicht so gut und ich hatte viel mit der Recherche für meine Impfwochen zu tun. Besonders in den Artikeln Wie oft

Hundeleben

Liebe ist… – Happy Valentines Day

Blogposttitel (3)
views
10

 Liebe ist... natürlich Enki Deine Stimme zu geben: BlogDog März - Go Enki, Go! Liebe ist... gemeinsam in den Sonnenuntergang zu laufen.   Liebe ist... gemeinsam durch Untiefen zu waten.   Liebe ist... gemeinsam Spaß zu haben.   Liebe ist... in guten wie in schlechten Tagen die Couch zu teilen.   Liebe ist... sich gegenseitig Halt zu geben.   Liebe ist... sich ohne Worte zu streiten.   Liebe ist... gemeinsames Synchrontanzen.   Liebe ist... gemeinsam doof aus der Wäsche zu schauen.   Liebe ist... dem anderen Zärtlichkeiten ins Ohr zu flüstern.   Liebe ist... sich nicht im Regen stehen zu

Hundeleben

Enki – Deine Stimme zum Valentinstag

Willst Du mein Herzblatt sein_
views
10

  Kennt ihr den wunderbaren Hundeblog Fiffibene? Seit zwei Jahren sucht die liebe Neele von Fiffibene jedes Jahr wieder den BlogDog. Zur Wahl stehen immer drei mal drei Hunde und die gekürten drei Monatssieger treten am Jahresende gegeneinander an, um die ehrenvolle Krone des BlogDogs des Jahres. Warum ich Dir das erzähle? Weil Enki im Rennen um den BlogDog des Monats März ist und wir Deine Stimme brauchen. Er tritt gegen zwei so wundervolle Hunde an, dass jede Stimme zählt. Also los, hin zu Fiffibene und schnell für Enki abgestimmt. Das geht ganz leicht, du schreibst einfach in einem Kommentar unter

Hundeleben

Eine Überraschung im Stiefel

views
4

Heute ist Nikolaus und traditionell findet man häufig eine Kleinigkeit im Stiefel, wenn man ihn denn geputzt und vor die Tür gestellt hat. Meine Überraschung hatte ich schon gestern im Stiefel. Anja vom Hundeblog Frau Alma lud uns und fünf andere Hundeblogger zu einer kleinen Gesprächsrunde ein. Thema war unser erstes Bloggerjahr, ein Rückblick auf 2016. Entstanden ist daraus ein wunderbarer und liebevoller Artikel, den ich gerne wieder und wieder lesen werde. Happy old year - Newcomer - Jahresrückblick 2016 Ein weiterer schöner Effekt dieses Artikels, wir haben endlich mal ein paar Fotos von uns zusammen. Anja bat um Fotos

BlogparadeHundeleben

Ein Hund unter dem Baum – das schönste Geschenk

Ein Hund unter dem Baum (1 von 1)
views
11

Ich wünschte mir einen Hund. So sehnlich. Nichts Anderes wollte ich zu Weihnachten. Nur einen Hund. Ich schickte Briefe an den Weihnachtsmann und betete zu allen Gottheiten aller Religionen. Und wie es so schön heißt: "Bedenke wohl, was Du dir wünschest, es könnte in Erfüllung gehen."* Der Heiligabend kam und da, unter dem Baum, sah ich Fell. Da saß er. Mein Hund. Ein wunderschöner dreifarbiger Mischling. Er kam aus Rumänien. Denn wenn man schon einen Hund zu Weihnachten verschenkt, kann man ja einen aus dem Tierschutz nehmen. Da tut man wenigstens was Gutes – und billiger ist es auch. Ich